Image

Abfallrecht für Re-Use Betriebe

Der WIR e.V. bietet im Zuge seiner Dachmarken Entwicklung dazu eine Weiterbildung an, die auf die sehr spezielle Situation von Re-Use-Betrieben eingeht.

Ziel ist es, den Teilnehmer*innen eine grundlegende Kenntnis der für sie relevanten Aspekte des Abfallrechts zu vermitteln und aufzuzeigen welche Verpflichtungen Re-Use-Betriebe konkret treffen. Leitende Personen erfahren, welche Vorgaben sie einzuhalten haben, wenn sie innerhalb des Abfallregimes wirtschaften. Organisationen, die bereits über die entsprechenden Genehmigungen verfügen, können das Webinar nutzen, um weitere Mitarbeiter*innen in die Materie einzuführen. Der Austausch von Praktiker*innen unterschiedlicher Betriebe bietet zudem die Möglichkeit, virtuell über den eigenen Tellerrand hinauszublicken und sich frische Impulse für die eigene Arbeit zu holen.

Mitarbeiter*innen in Betrieben bzw. Organisationen, die z.B. Alttextilien und Schuhe, Möbel, Hausrat, Bücher, Spielzeug, Elektro(alt-)Geräte in Containern, durch Entrümpelungsdienstleistungen, Hausabholungen, eigene Sammelstellen und von kommunalen Altstoffsammelzentren oder über andere Kanäle sammeln und als Gebrauchtprodukte in eigenen Geschäften oder im Großhandel verkaufen, sowie an Upcycling- bzw. Redesign-Betriebe.

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 30.11.2021 10:00
Termin-Ende 30.11.2021 13:00
Einzelpreis 150€, 120€ für Mitglieder
Ort Online Seminar